Aroha® - RuheInseln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aroha®

Aroha, das workout für body, mind und soul

Was ist AROHA?
AROHA ist Fitnessport und Prävention in einem. Ein ausdauerbetontes Training im 3/4-Takt, bei mittlerer Intensität bei dem man sich über einen Zeitraum von 40-60 Minuten bewegt. Durch den ständigen Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung aller Muskelgruppen ist Aroha ein effektives und unkompliziertes Ganzkörperworkout.

Aroha dient der

  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

  • Fettreduzierung Festigung und Kräftigung entscheidender Muskelgruppen

  • ausgezeichneten Durchblutung und damit Sauerstoffversorgung

  • Verbesserung des Körpergefühls, der Balance und der Muskelflexibilität

  • Optimierung des Koordinationsvermögens

  • Auflösung von Muskelverspannungen

                         
Aroha für Geist und Seele
AROHA ist ein sinnliches Training, das Emotionen anspricht und dem Teilnehmer genügend Zeit gibt, sich selbst mit allen Sinnen zu spüren. Aggressionen können artikuliert und abgebaut werden. AROHA fördert das Selbstbewusstsein und lässt den Teilnehmer seine körperliche und geistige Kraft spüren. AROHA sorgt für Stressabbau, Gefühl von Entspannung und Mobilität.

AROHA ist inspiriert vom Haka (Kriegstanz der Maoris aus Neuseeland mit ausdrucksstarken Bewegungen), vom traditionellen Kung Fu-Fighting bzw. Thai Chi Elementen. Beim Haka wird die herausragende Kraft demonstriert, die in jedem Menschen schlummert und durch Willenskraft zum Ausdruck kommt. Haka weckt die Kraft der Mitte, eine innere Zentriertheit, die zu einem allgemeinen Wohlgefühl führt.
Dem Kung Fu sind Elemente entnommen, wie das Kicken, das Schlagen mit offener Hand und das Nachahmen von Tieren in verschiedenen Angriffs- und Verteidigungsposen.
Das Thai Chi gibt dem Programm die runden und konzentrierten Bewegungen und macht es noch fließender.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü